Eventlabs Preloader

#OPELGOESGRUMPY

@GRUMPYSWONDERLAND

Für VITAMIN E entwickelte eventlabs das Gestaltungskonzept des Vernissage-Events für den OPEL-Kalender 2017 im Berliner Kraftwerk. 800 Gäste feierten zusammen mit den Protagonisten Grumpy Cat, Topmodell Georgia May Jagger und Starfotografin Ellen von Unwerth im Blitzlichtgewitter der Kameras.

 

Um den Allüren des schlecht gelaunten Stargastes Grumpy Cat gerecht zu werden und sein Erscheinen zu garantieren, musste der gesamte Event nach seinen Wünschen hin gestaltet werden.

So enstand Grumpy´s Wonderland, mit dem sich die berühmteste Katze der Welt beim Gastgeber für das schlechte Kalender Shooting revanchierte und den Gästen so einiges abverlangte.

Außerhalb der Location deutete noch nichts auf Grumpy´s teuflischen Plan hin. Er setzte auf den Überraschungsmoment und gönnte den VIP´s ein letztes Lächeln, bevor diese in Demut gebückt in sein Reich eintreten durften. Der erste Blick viel dabei auch gleich auf den Gastgeber, dessen wahre Größe nicht übersehen werden sollte. Die gewünschte Anziehungskraft wirkte stärker, als es dem Protagonisten lieb war, der sich schlecht gelaunt der Presse stellte. Da brauchte es auch kein gestelltes Lächeln von Kundenseite! Dies verging spätestens nach Grumpy´s VIP-Roasting. Wer sich nun in Grumpy´s Reich bewegte wurde stetig aufgefordert sich mit dem Meister zu messen. Unter anderem beim Grumpy´s "FAME OR SHAME GAME". Bei dem die Gäste im "Google Fight" gegeneinander antreten dürften. Der Gewinner wurde daraufhin von Grumpy mit seinen 6,5 Mio. Google Hits duelliert. Die Verlierer erhielten die Möglichkeit sich zwischen einem Wald aus Katzenbäumen den Kalender Motiven zu widmen und einen Blick auf OPEL´s schönste Karossen zu werfen. Als Trostpflaster diente der Glücksspielautomat "MURPHY´S LAW - GRUMPY´S CLAW". Kein Glück inklusive. Die Verlierer blickten auf die guten alten Zeiten. und kamen dabei in den Genuss von Grumpy´s Buffet. Wer immer noch der schlechtest gelauntete Verlierer werden wollte, der begab sich in "Grumpy´s Meme-Station" Oder nahm das Give-Away und ging nach Hause... Die mutigen hingegen probierten alle Gänge des Cat Foods und wurden mit einer 3-tägigen Party belohnt.

Fotos: diephotodesigner.de